Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gema erstattet eventuell Lizenzkosten

Gema erstattet eventuell Lizenzkosten (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Gema erstattet eventuell Lizenzkosten

Als Teil des Maßnahmenpakets der GEMA während der Corona-Pandemie hat diese erklärt, dass für den Zeitraum behördlich veranlasster Schließungen keine GEMA-Lizenzgebühren berechnet werden und die Lizenzkosten für diesen Zeitraum erstattet werden. Zu dem Vorgehen bei den GEMA-Corona-Gutschriften gibt es laut Bundesvereinigung der Musikveranstalter (BVMV) nun weitere Informationen:
Danach soll die Beantragung der GEMA-Corona-Gutschriften ab Mitte September möglich sein. Voraussetzung für eine Gutschrift bzw. Rückerstattung ist allerdings, dass der Musiknutzer seine individuellen Betriebsschließzeiten der GEMA über das GEMA-Onlineportal (www.gema.de/por-tal) ab Mitte September 2020 mitteilt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden