Link verschicken   Drucken
 

Teufelsstein in den Gehrener Bergen

Vorschaubild

       Sagenumwoben liegt inmitten der Gehrener Berge der

       Teufelsstein.

       Eine Sage berichtet, dass der Teufel die Mönchskirche in

       Riedebeck zerstören wollte. Aus diesem Grund warf er

       den Riesenfindling in Richtung Kirche. Warf jedoch zu

       kurz und so blieb der Stein in den Gehrener Bergen liegen.

 

       Der Teufelsstein ist der größte Riesenfindling in Südbran-

       denburg.