Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sieg im letzten Spiel der Hinrunde

Sieg im letzten Spiel der Hinrunde

 

 

 

 

Unser Punktspiel bei dem SV 1885 Golßen konnte erst, auf Grund des Winterwetters, am 15.12.2010  stattfinden.

Klaus und Marco mussten sich glatt mit 0:3 im Doppel gegen Heinrich/Schliebner geschlagen geben. Dafür gewann René und Sören Ihr Doppel gegen Kujat/Krüger im entscheidenden fünften Satz.

Nach den Doppeln musste Klaus leider eine 0:3 Niederlage gegen Heinrich hinnehmen. Dafür gewannen, aber René, Marco und Sören relativ sicher Ihre ersten Einzelspiele. Damit stand es zwischenzeitlich 4:2 für unsere Mannschaft.

Die zweite Einzelrunde begann für uns mit zwei Niederlagen. So verlor Klaus im fünften Satz gegen Kujat und René musste sich sehr knapp im fünften Satz Heinrich geschlagen geben. Sörens glatter 3:0 Sieg über Schliebner und Marco Sieg im fünften Satz über Krüger stellten aber den alten Punkteabstand wieder her. Damit führten wir mit 6:4 Punkten vor den letzten vier Spielen.

René siegte mit 3:0 über Krüger. Marco sicherte mit seinem tollen Sieg, im fünften Satz gegen die Golßner Nummer Eins Heinrich, den Gesamtsieg für uns ab. Durch  Klaus seinem

Sieg über Schliebner und die Niederlage von Sören gegen Kujat gewannen wir am Ende mit 9:5 Punkten über unsere Gastgeber aus Golßen und sicherten uns damit die sogenannte Herbstmeisterschaft in der Kreisklasse.

 

Lgr.I : R. Lehmann 2,5; K. Gentz 1; M. Schimpfkäse 3, S. Büssing 2,5

 

 

RL

Weitere Informationen