Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verbesserung der Löschwasserversorgung

Heideblick, den 15. 04. 2021

Gegenwärtig wird in Langengrassau ein Brunnen für die Verbesserung der Löschwasserversorgung gebohrt. Eine Erkundungsbohrung führte bis in eine Tiefe von 60 m. Ausreichend Wasser wurde nicht gefunden. In 15 m Tiefe gibt es eine wasserführende Schicht. 

Es werden nun 2 Brunnen in 15 m Tiefe gebohrt und parallell miteinander verbunden.

 

Im vorigen Jahr wurde in Pitschen-Pickel ein neuer Tiefbrunnen errichtet und in Falkenberg eine Zisterne errichtet. Dieses geschah im Zusammenhang mit der Errichtung von Windkraftanlagen und wurde auch über die Windkraft bezahlt.

 

Weiterhin hat die Gemeinde das Wasserwerk in Schwarzenburg übernommen. Dort befinden sich 300 kubikmeter in zwei Vorratsbehältern und ein Brunnen ist betriebsbereit.

 

Die Errichtung von Brunnen ist relativ teuer, soll aber in den nächsten Jahren fortgesetzt werden. Die Nutzung von Teichen scheidet als Löschwasser immer mehr aus, da diese im Sommer austrocknen.

 

Bild zur Meldung: Löschbrunnenbau Langengrassau

 

 

MAERKER Plus

Veranstaltungen