Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg lädt zu einer Reihe von Online-Veranstaltungen am 25. Februar und 10. März 2021 ein

Heideblick, den 10. 02. 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Bundesregierung hat am 1. Juli 2020 eine „Nationale Demenzstrategie“ beschlossen (https://www.nationale-demenzstrategie.de/). Ziel ist es, die Versorgung und die Lebenssituation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen nachhaltig zu verbessern. Derzeit sind in Deutschland 1,6 Millionen Menschen von einer Demenz betroffen. Die Zahl der Erkrankten steigt zudem jährlich an.
Das Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg lädt Vertreterinnen und Vertreter aus Städten, Gemeinden, Ämtern und Verbandsgemeinden zu einer Reihe von Online-Veranstaltungen ein, in denen die Ziele und Handlungsfelder der Nationalen Demenzstrategie vorgestellt werden sollen:
25. Februar 2021 von 10 - 12 Uhr (Anmeldeschluss 19. Februar 2021)
Handlungsfeld 1: Strukturen zur gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Demenz an ihrem Lebensort aus- und aufbauen
10. März 2021 von 10 - 12 Uhr (Anmeldeschluss 5. März 2021)
Handlungsfeld 2: Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen unterstützen
Besonders im Handlungsfeld 1 der Nationalen Demenzstrategie werden Gestaltungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene beschrieben. Frau Köpf, Projektleitung Kompetenzzentrum Demenz, kündigte an, dass Herr Wendte am Ende der Veranstaltung auch das Förderprogramm „Pflege vor Ort“ vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen wolle. Herr Wendte ist Leiter des Referat Pfle-gepolitik und Heimrecht des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucher-schutz. Bitte beachten Sie, dass die Förderrichtlinie „Pflege vor Ort“ noch nicht verabschiedet wurde. Wir informieren Sie, sobald es dazu einen neuen Stand gibt.
Die Alzheimer Gesellschaft Brandenburg, die das Kompetenzzentrum Demenz trägt, und der Städte- und Gemeindebund Brandenburg, auf Grund eines Beschlusses des Präsidiums vom 7. De-zember 2020, sind Mitunterzeichner der auf Landesebene abgeschlossenen Vereinbarung „Pakt für Pflege im Land Brandenburg - Pflege gemeinsam sichern“.
Die Workshops werden als Zoom-Veranstaltungen durchgeführt.
Eine Anmeldung ist unter möglich. Für weitere Einzelheiten ver-weisen wir auf die angefügte Einladung.
Mit freundlichen Grüßen
Graf

 

Bild zur Meldung: Das Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg lädt zu einer Reihe von Online-Veranstaltungen am 25. Februar und 10. März 2021 ein

 

 

MAERKER Plus

Veranstaltungen