Bannerbild
     +++  10. 08. 2020 Blitzeinschlag in Pitschen-Pickel  +++     
     +++  08. 08. 2020 Einschulung  +++     
     +++  07. 08. 2020 Unsitte am Bornsdorfer Teich  +++     
     +++  07. 08. 2020 Ortsdurchfahrt Walddrehna  +++     
     +++  06. 08. 2020 neue Schulleitung  +++     
     +++  06. 08. 2020 Maskenpflicht  +++     
Link verschicken   Drucken
 

1. Bauabschnitt der Hauptstraße Walddrehna

Walddrehna, den 09. 07. 2020

Inzwischen haben die Bauarbeiten im 2. Bauabschnitt der Hauptstraße Walddrehna begonnen. Der 1. Bauabschnitt wird demnächt fertiggestellt.

Da es sich insgesamt um eine Kreisstraße handelt, ist der Landkreis für die Straße zuständig.

 

Im Vorfeld des Straßenbaus wurde durch den TAZV jeweils die Trinkwasserleitung, durch die SÜLL die Erdverkabelung der Stromleitungen und Hausanschlüsse und durch die Gemeinde Teile der Regenentwässerung sowie Gehwege und die Straßenbeleuchtung neu gebaut.

 

Die Gemeinde hat 2011 mit ersten Planungen für Hauptstraße und Bahnhofstraße begonnen.

Aus eigenen Mitteln hat die Gemeinde 554.366,66 € für Gehwege und Straßenbeleuchtung investiert. Fördermittel gab es keine.

Es wurden 100.735,44 € Straßenbaubeiträge für den Bauabschnitt  Hauptstraße und einen Teil der Bahnhofstraße beschieden.  Dann wurde durch den Landtag das Gesetz abgeschafft. Für den 2. Teil der Bahnhofstraße werden daher keine Straßenbaubeiträge erhoben. Die Kosten für Grundstückseinfahrten sind weiterhin durch die Anlieger zu bezahlen.

 

Insgesamt hat sich damit das Ortsbild von Walddrehna stark verbessert.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 1. Bauabschnitt der Hauptstraße Walddrehna

 

 

MAERKER Plus

Veranstaltungen