Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Langengrassau knapp vor Sallgast

Langengrassau knapp vor Sallgast (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Langengrassau knapp vor Sallgast

Langengrassau knapp vor Sallgast

 

 

Auch in dieser Saison 2009/10 spielen Mannschaften des Altkreises Luckau und Finsterwalde eine gemeinsame Kreisliga aus. Ende September nahmen acht Mannschaften den Spielbetrieb auf. Nach dem Abschluss der Hinrunde zeichnet sich ein spannender Kampf um den Staffelsieg ab. Der SV Heideblick Langengrassau I führt nach der Hinrunde, dank des besseren Spielverhältnisses, vor der zweiten Mannschaft von Rot Weiss Sallgast, dicht gefolgt von SC Einheit Luckau III die Tabelle an. Wie ausgeglichen es an der Tabellenspitze zu geht verdeutlichen die Ergebnisse der führenden Mannschaften untereinander. So verlor Langengrassau in Saalgast und gewann in Luckau. Saalgast wiederum verlor in Luckau und alle Spiele endeten dabei jeweils sehr knapp. Die Langengrassauer konnten in der Hinrunde fast immer in Ihrer stärksten Besetzung antreten und sicherten sich damit erstmals die Tabellenspitze nach Halbzeit der Saison.

Mit etwas Abstand folgen Vorwärts Crinitz 4, der KSV Uckro und die zweite Langengrassauer Mannschaft auf den Plätzen 4 bis 6 in der Tabelle. Die Crinitzer begannen die Saison sehr stark, aber am Ende konnten sie nicht mehr in Ihrer Bestbesetzung antreten. Auch der  KSV Uckro konnte selten in seiner besten Besetzung antreten und muss sich damit in dieser Saison mit einer durchwachsenen  Hinrunde begnügen.

Die zweite Langengrassauer Mannschaft ist in dieser Saison richtig im Spielbetrieb angekommen. Die Spieler um Enrico Fechner konnten oft ihr gewachsenes Spielvermögen unter Beweis stellen und mit ein bisschen mehr Ruhe ist in der Rückrunde noch mehr drin.

Die Spieler von Post Finsterwalde II sind mit Abstand die „Dienstälteste“ Mannschaft der Kreisliga. Umso mehr ist es erstaunlich mit welchem Spaß sie Ihren Sport gegen die oft jüngeren Spieler fronen.

Ihre erste Saison in der Kreisliga spielt die Zweite von Blau Gelb Sonnewalde. Die meisten Spieler stehen erst seit einem Jahr wieder an der Platte und dafür schlagen Sie sich schon sehr beachtlich, wenn man sich die Ergebnisse genau ansieht. In der Rückrunde werden sich weitere spielerische Fortschritte einstellen.

Auch in der Einzelauswertung spiegelt sich der aktuelle Tabellenstand wieder. Lehmann, René aus Langengrassau und Peter Kuppe aus Sallgast führen mit nur einer Niederlage die Wertung an. Gefolgt von Lothar Mittag (Sallgast) und Klaus Gentz (Langengrassau).

Im Januar beginnen die Spiele der Rückrunde und ich bin überzeugt, dass wir einige sehr spannende Begegnungen erleben werden.

 

 

RL

 

Weitere Informationen

Downloads

Bleiben Sie auf dem Laufenden