Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hauptausschuss hat beraten

Hauptausschuss hat beraten (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Hauptausschuss hat beraten

Am Montag beriet der Hauptausschuss zum Entwurf des Haushaltsplanes 2010 sowie das aufzustellende Haushaltssicherungskonzept. In diesem Zusammenhang positionierten sich die Ausschussmitglieder einstimmig, dass es zu keiner Erhöhung von Grund- oder Gewerbesteuern kommen wird. Hintergrund ist die zu erwartende Forderung der Aufsichtsbehörde bei einem unausgeglichenen Haushalt die Steuern über den Landesdurchschnitt anzuheben.

 

Im Weiteren ging es um die geprüften Jahresrechnungen 2004 und 2005 sowie die damit im Zusammenhang stehende Entlastung des Bürgermeisters. Auch diese Vorlagen wurden an die Gemeindevertretung weitergeleitet. Weiterhin wurden die Berichte zur Beteiligung der Gemeinde an der Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft Luckau und den Stadt- und Überlandwerken Luckau- Lübbenau zur Kenntnis genommen. Ein weiterer Punkt war die Vorlage des Entwurfes der Eröffnungsbilanz im Zusammenhang mit der Einführung der doppischen (kaufmännischen) Buchführung.

 

Im nichtöffentlichen Teil ging es um den eventuellen Verkauf der Langengrassauer Schule und des Sportplatzes.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden