Link verschicken   Drucken
 

Sprachtest für Vorschulkinder der Gemeinde Heideblick

Heideblick, den 03.12.2018

Kinder mit Wohnsitz in der Gemeinde Heideblick, die im nächsten Jahr eingeschult werden sollen, müssen in den nächsten Wochen gemäß § 4 Verordnung zur Durchführung der Sprachstandsfeststellung und kompensatorischen Sprachförderung an der gesetzlich vorgeschriebenen „Sprachstandsfeststellung“ teilnehmen.

Kinder, die in einen Kindergarten gehen, nehmen automatisch teil.

Wenn Kinder keine Einrichtung besuchen, werden die Eltern aufgefordert, sich in den Kindergärten „Regenbogen“ e.V. Falkenberg, ASB Kita „Kleine Strolche“ Langengrassau, ASB Kita „Pusteblume“ Gehren oder in der DRK Kita „Waldkobolde“ Walddrehna zu melden und einen Termin zu vereinbaren.

 

Für Rückfragen stehen Frau Drillisch oder Frau Scholz von der Gemeindeverwaltung Heideblick unter Tel.-Nr. 035454/88141 oder 88123 gern zur Verfügung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sprachtest für Vorschulkinder der Gemeinde Heideblick

 

 

MAERKER Plus