Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beikost-Workshop in Luckau

05. 07. 2022 um 09:30—11:30 Uhr

Kostenfreie Beikost-Workshops in der Region –
Gemeinsam mit anderen Eltern und Babys leckere
Rezepte entdecken und nachkochen

 

Golßen/Luckau. Erst gibt es nur Milch (Stillen oder Fläschchen), dann
ergänzend Beikost vom Löffel oder Fingerfood und zum Schluss isst das Kleine
einfach beim gemeinsamen Familienessen mit. Um den 6. – 9. Monat herum
sind Babys so weit, dass sie andere Kost vertragen und auch daran interessiert
sind. Beikost – so schon der Name – heißt, dass die Kost nebenbei gegeben
wird, also zum Stillen/Pre-Nahrung hinzukommt. Beikost ergänzt somit die
Milchernährung. Wie können Mütter und Väter ihr Baby langsam, gesund und
genussvoll an Getreidebrei, Gemüse, Obst und Fleisch heranführen? Dazu
können sich Eltern aus der Region beim Beikost-Workshop sowohl in Golßen
als auch in Luckau austauschen. Der Workshop zur Beikost in Golßen findet am
Dienstag, 14. Juni von 9.30 - 11.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Golßen
(DRK), Friedensstraße 5 statt. In Luckau können sich Eltern über den
Beikoststart am Dienstag, 5. Juli von 9.30-11.30 Uhr im
Mehrgenerationenhaus Luckau (DRK), Jahnstraße 8 informieren. Bei beiden
Workshops erhalten sie von Ernährungsberaterin Marlen Nowotnick Tipps zur
behutsamen Beikosteinführung; es werden Rezepte vorgestellt und von den
anwesenden Mamas/Papas und deren Babys gemeinsam ausprobiert.
Organisiert wird der Workshop vom Netzwerk Gesunde Kinder DahmeSpreewald (Arbeiterwohlfahrt Regionalverband Brandenburg Süd e. V.).
Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0800 –
64546337 oder per E-Mail an ngk-lds@awo-bb-sued.de

 
 

Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus Luckau (DRK)

 

Veranstalter

AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

 

 

Veranstaltungen