Heideblick zu Gast in Celje


Bild zur Meldung: Heideblick zu Gast in Celje



Vom 17.-24.07.2022 nahmen 6 Feuerwehrsportlerinnen- und sportler aus Heideblick an den 17. Internationalen Feuerwehrwettbewerben des Weltfeuerwehrverbandes CTIF im slowenischen Celje teil.

Bei den Frauen gingen sie mit dem Team Brandenburg und bei den Männern mit der Thüringenauswahl für Deutschland an den Start.
Kirsten Noack stellte mit 17,76 Sekunden einen neuen deutschen Rekord auf der 100m Hindernisbahn auf. Im Internationalen Vergleich erreichte sie damit den 14. Platz.
Mit der Thüringenauswahl erreichten Max Döcke und Martin Noack den dritten Platz im Löschangriff und der 4x100m Hindernis-Staffel sowie in der Mannschaftswertung beim Hakenleitersteigen, 100m Hindernisbahn. Damit belegten sie auch den 3. Platz in der Gesamtwertung.
Bei der Rückkehr am Sonntag waren alle Sportler erschöpft aber froh über ihre Leistung und die Teilnahme an diesem internationalen Wettbewerb mit mehr als 2600 Feuerwehrangehörigen.