Link verschicken   Drucken
 

Bauarbeiten in der Bahnhofstraße Walddrehna beendet

Walddrehna, den 03.02.2020

Am 31.01.20 wurde in der Bahnhofstraße Walddrehna, für den zweiten Bauabschnitt, feierlich das Band durchschnitten. Es symbolisiert das Ende der Bauarbeiten.

 

Es war ein Gemeinschaftsprojekt von Landkreis (Regenentwässerung und Straße), TAZV (Trinkwasserleitung) SÜLL (Stromleitungen) und Gemeinde (Gehweg und Straßenbeleuchtung).

 

Begonnen wurde 2012 mit dem 1. Bauabschnitt der Hauptstraße.

 

Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die gute Koordination und Ausführung der Arbeiten.

Vielen Dank auch an das Verständnis der Anlieger. Es hat sich doch gelohnt.

 

Der gemeindliche Anteil für die bisherigen Bauabschnitte beträgt 474.155,32 €.

 

In diesem Jahr werden die Arbeiten mit dem 2. Bauabschnitt der Hauptstraße vollendet.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bauarbeiten in der Bahnhofstraße Walddrehna beendet

 

 

MAERKER Plus