Link verschicken   Drucken
 

Unregelmäßigkeiten bei der Verteilung des Amtsblattes

Heideblick, den 21.06.2019

Mit der Verteilung des Amtsblattes ist die Deutsche Post beauftragt.Diese hätte es am Mittwoch, den 19.06.19 an alle Haushalte verteilen müssen. Dieses ist offensichtlich in Beesdau und Langengrassau nicht passiert.

Für die Reklamation benötigen wir Hinweise, bei wem es auch noch nicht angekommen ist.

 

Ihre Hinweise können Sie uns telefonisch (03 54 54 - 88 10) oder per Mail an "gemeinde@heideblick.de". Bitte nenen Sie uns Ihre jeweilige Straße.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Unregelmäßigkeiten bei der Verteilung des Amtsblattes

 

 

MAERKER Plus