Link verschicken   Drucken
 

Rückbau des Wasserwerks abgeschlossen

Waltersdorf, den 22.05.2019

Im Auftrag des TAZV wurde das Wasserwerk Waltersdorf zurück gebaut. Die Arbeiten wurden jetzt beendet. Für „Aufregung“ in diesem Zusammenhang sorgte die Verlegung von Rollrasen auf dieser Fläche.

Eine Nachfrage beim TAZV ergab, dass der Rollrasen Bestandteil des wirtschaftlichsten Angebotes im Rahmen der erfolgten Ausschreibung für den Rückbau des Wasserwerkes war.

Der TAZV hat in seiner Ausschreibung lediglich die „Herstellung einer Rasenfläche“ verlangt. Es obliegt dem Auftragnehmer, wie er dieses Ziel erreicht.

zu vermuten ist:

Bei normaler Ansaat von Rasen entstehen erhebliche Pflegeaufwendungen für die beauftragte Firma. Diese können bei Rollrasen entfallen. Dadurch werden die Mehrkosten für Rollrasen ausgeglichen und eine gleichbleibende Qualität über die gesamte Fläche sichergestellt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rückbau des Wasserwerks abgeschlossen

 

 

MAERKER Plus