Link verschicken   Drucken
 

Workshop „Tante Emma und mehr“ am 06.06.2019 ab 14.00 Uhr im Rathaussaal Luckau

Heideblick, den 20.05.2019

Nahezu täglich wird über die Schließungen von Postfilialen, Geldautomaten oder Geschäften, vor allem in ländlichen Regionen, berichtet. Dabei ist die Vor-Ort-Versorgung der Bürger mit Waren des täglichen Bedarfs ein bedeutender Faktor für die Lebensqualität in jeder Kommune. Die Gründung eines Dorfladens, der nicht nur die Nahversorgung sichert, sondern auch als sozialer Treffpunkt einen wichtigen Beitrag für eine belebte Dorfmitte und eine aktive Dorfgemeinschaft leistet, ist in vielen Fällen die Lösung. Dazu müssen manchmal jedoch herkömmliche Wege verlassen werden. Mit dem

Workshop „Tante Emma und mehr“

 

am 06.06.2019 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr

im Rathaussaal, Luckauer Rathaus, Am Markt 34, 15926 Luckau

 möchten wir Ihnen Möglichkeiten und Chancen an gelungenen Praxisbeispielen aus anderen Kommunen mit vergleichbarer Größe wie im Landkreis Dahme-Spreewald aufzeigen. Mit Wolfgang Gröll, freier Dozent und Berater im Einzelhandel aus Starnberg in Bayern, haben wir uns fachkundigen Rat und langjährige Erfahrungen in Sachen „Dorfladen von Bürgern für Bürger“ an die Seite geholt. Als Gründungsmitglied der Bundesvereinigung multifunktionaler Dorfläden und Partner im Dorfladen-Netzwerk hat er eine Vielzahl der rund 170 Dorfladen-Bürgergesellschaften in Bayern erfolgreich begleitet.

Die Teilnahme ist kostenlos. Zur organisatorischen Vorbereitung bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis  zum 03.06.2019.

 Übrigens: Das Thema „Dorfladen“ ist auch eines von vier Themen, die wir im „Forum Mittelstand LDS“ am 06. Juni 2019 um 18.00 Uhr in der Kulturkirche Luckau unter dem Titel „Zukunftsperspektiven im ländlichen Raum“ vorstellen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

 Katharina Kassadjikov

Öffentlichkeitsarbeit/Unternehmensbetreuung

 Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH • Freiheitstraße 120 B • D-15745 Wildau

Registergericht: Amtsgericht Cottbus - HRB: 9930 CB • Geschäftsführer: Dipl. Oek. Gerhard Janßen

T +49 (0) 3375 5238 25 • F +49 (0) 3375 5238 44 • kassadjikov@wfg-lds.dewww.wfg-lds.de

 Regelmäßige Informationen erhalten Sie mit unserem Newsletter.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Workshop „Tante Emma und mehr“ am 06.06.2019 ab 14.00 Uhr im Rathaussaal Luckau

 

 

MAERKER Plus