Link verschicken   Drucken
 

vor 3 Jahren: Symbolische Erdgasfackel in Beesdau gezündet

Beesdau, den 24.05.2019

Der Ortsvorsteher Gerd Wienig zündete am vergangenen Freitag im Beisein zahlreicher Beesdauer Bürgerinnen und Bürger die Fackel an, die symbolisch für die Fertigstellung der Gasleitung im OT Beesdau und der Aktivierung der Hausanschlüsse brannte.

Die Stadt- und Überlandwerke GmbH Luckau - Lübbenau investierte dafür rund 300 TEUR .

In diesem Jahr soll auch noch das Stromnetz im OT durch die Errichtung einer neuen Trafostation verbessert werden.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: vor 3 Jahren: Symbolische Erdgasfackel in Beesdau gezündet

Fotoserien zu der Meldung


Fackelzündung am 20.05.2016 in Beesdau (24.05.2016)

 

 

 

MAERKER Plus