Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Durchsuchen:
 
Newsletter abonnieren:
 
Heideblick Vernetzt
Drucken
 

Schwarzenburger Betsaal nach Restaurierungsarbeiten eingeweiht

Schwarzenburg, den 17.04.2017

Am Sonntag wurde der Betsaal, der zum Gebäudeteil des Schulmuseums in Schwarzenburg gehört, eingeweiht. Über 70 Besucher nahmen am Gottesdiest, gehalten von Pfarrer Philipp Schuppan, begleitet an der Orgel von Frau Kantorin Solveig Weigel, teil. Alle Gäste waren vom neuen Kirchenraum angetan, denn Restauratorin Janette Koletzki hat bei ihrer Spurensuche die passende Farbwahl getroffen. Bügermeister Frank Deutschmann dankte allen beteiligten Firmen für die gelungene Restaurierung. Im Anschluss wurde der neue Film über das Schulmuseum gezeigt und interessierte Besucher schauten sich im Museum um. Festlich mit Sekt, Kuchen und Kaffee begrüßte der Heimatverein Schwarzenburg e.V. alle Gäste. Ideen für den Kirchenraum hat der Heimatverein bereits, denn was sicher EINMALIG ist: Standesamtliche und Kirchliche Trauung zeitnah!

 

Ein herzliches DANKESCHÖN allen fleißigen Helfern für die schöne Einweihungsfeier!

 

Ausgaben insgesamt: 37.714,09 € für die Sanierung des Kirchenraumes 2016/2017,

geplant waren 36.800 € Ausgaben, durch teilweise zusätzliche Auflagen des Denkmalschutzes kam es zu Mehrausgaben.

Einnahmen: 7.700 € durch einen Zuwendungsbescheid vom Landkreis Dahme Spreewald

weitere Ausgaben für das Schulmuseum:

Abriss des Anbaus 2014: 12.635,78 €

Bestandssicherung Fachwerkscheune 2013

Ausgaben insgesamt: 33.825,70 €

Einnahmen: 25.415,54 € durch Fördermittel

Instandhaltungs- und Rep.arbeiten am Versammlungs (Feier) raum 2014-2017 : 3.272,09 €

 

Fotoserien