Link verschicken   Drucken
 

vor fünf Jahren: Infoveranstaltung zu Bahnbrücken

Wehnsdorf, den 05.12.2018

Der Einladung des Ortsbeirates Wehnsdorf zu einer Informationsveranstaltung zum Bau der Bahnbrücke Richtung Schwarzenburg folgten gestern 20 Einwohnerinnen und Einwohner von Wehnsdorf. Als Gäste wurden Herr Licht vom Landkreis Dahme-Spreewald sowie Herr Blume und Herr Rönsch von DB Projektbau begrüßt. Das Projekt wurde nochmals erläutert und diskutiert.

 

Schwerpunkte waren unter anderem:

- die Lage der geplanten Brücke

- die geplanten Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen

- eventuelle Schäden durch Bauarbeiten

- die Eigentumsrechte von Grund und Boden

 

Breiten Raum nahm auch die Diskussion zur Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer ein. Zurzeit ist kein seperater Gehweg über die Brücke vorgesehen. Diesen hatte die Gemeinde aus Kostengründen vor einigen Jahren bereits abgelehnt.

 

Bürgermeister Deutschmann erklärte jedoch, dass es eine Lösung geben muss, wie Fußgänger und Radfahrer sicher das Bauwerk überqueren können. Sollte es keine einfachere technische Lösung geben, wird die Gemeinde die Kosten für den Gehweg übernehmen müssen. Er wird der Gemeindevertretung die Situation erläutern.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: vor fünf Jahren: Infoveranstaltung zu Bahnbrücken

 

 

MAERKER Plus